Das Fetch-Data Modul in Yahoo! Pipes

Kategorien: Mashup

Fetch Data ist ein Yahoo! Pipes Modul aus der Kategorie ‚Sources‚, die Module mit der Aufgabe beinhaltet, Daten aus dem Internet abzufragen. Das Fetch Data Modul kann sowohl Informationen von Datenquellen in den Formaten XML, JSON und einigen weiteren Formaten abfragen als auch diese Daten parsen und dabei eine Liste von Elementen herausfiltern.

Parameter

Als Parameter erwartet das Fetch Data Modul einen URL, unter dem ein Dokument erreichbar ist. Das kann beispielsweise der URI eines REST-Webservices oder ein RSS Dokument sein. Der zweite Parameter mit den Label ‚Path to item list‚ ist optional. Wenn er fehlt gibt das Modul das komplette, ausgelesene Dokument zurück. Wird hier jedoch eine (durch Punkte separierte) Liste von verschachtelten XML- oder JSON Elementen angegeben, so liefert das Fetch Data Modul nur eine Liste mit diesen entsprechenden Elementen.

Beide Parameter können sowohl als Eingabe im Mashup Editor als auch von der Ausgabe eines anderen Pipe Moduls kommen.

Beispiel

Unter http://workflow-tool.de/feed/ ist eine Liste der letzten Beiträge auf workflow-tool.de im RSS Format angegeben, RSS basiert auf XML und kann deshalb vom Fetch Data Modul interpretiert werden. Ein Wurzelelement <rss> jedes RSS Dokuments enthält unter anderem ein <channel> Element und dieses wiederum mehrere <item> Elemente, die je einem Beitrag zugeordnet sind und dessen zu exportierende Daten enthalten. Um diese <item> Elemente als Liste zu bekommen braucht man dem Fetch Data Modul also nur folgende Parameter zu übergeben.

  • URL: http://workflow-tool.de/feed/
  • Path to item list: channel.item

pipes-fetch-data-beispiel

Links

Eine Reaktion zu “Das Fetch-Data Modul in Yahoo! Pipes”

  1. URL Builder von Yahoo! Pipes-Workflow-Tool.de:

    […] dem folgenden Screenshot kann man sehen wie die Ausgabe des URL Builders an ein weiteres Modul (Fetch Data) übergeben wird. Das Fetch Data Modul in diesem Beispiel ruft die unter dem übergebenen URL […]