BPMN

Diese Seiten enthalten Infos über BPMN.

Geschäftsprozesse > Welche BPM-Software für wen? – drei Fragen, die Klarheit schaffen

Abkürzungen BPM [Business-Process-Management] – Geschäftsprozessmanagement BPMA [Business Process Modeling & Analysis] – Analyse & Modellierung von Geschäftsprozessen BPMN [Business Process Modeling Notation] – grafische Spezifikationssprache zur Darstellung von Geschäftsprozessen BPMS [BPM-System] – BPM-/Workflow-Engine zur Ausführung von Geschäftsprozessen SaaS [Software-as-a-Service] – Software, die von einem Anbieter als Dienstleistung bereitgestellt wird Folgende Fragen können Klarheit darüber schaffen, […] [weiter lesen auf Welche BPM-Software für wen? – drei Fragen, die Klarheit schaffen]

Geschäftsprozesse > Oryx – webbasierter BPMN Editor

Oryx ist ein webbasierter BPMN Editor, mit dem man ohne Anmeldung BPMN Modelle entwickeln und diese mit anderen Personen austauschen, gemeinsam bearbeiten und diskutieren kann. Oryx bietet Erweiterungsmechanismen, mit denen BPMN auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Neben BPMN werden weitere Modellierungssprachen wie EPC oder Petrinetze unterstützt. hier gehts zum BPMN-Editor Oryx [weiter lesen auf Oryx – webbasierter BPMN Editor]

Geschäftsprozesse > Setzt sich BPMN in der Praxis durch?

Auf der Suche nach einem Tool zur Modellierung von Geschäftsprozessen habe ich auf Computerwoche.de unter BPMN setzt sich durch in der Praxis einen interessanten Beitrag gefunden, dessen Autor für die Business Process Modeling Notation (BPMN) gute Chancen sieht, sich im deutschsprachigen Raum als führende Modellierungsmethode für Geschäftsprozesse zu etablieren. Im derzeitigen Methoden-Wirrwar vieler Unternehmen werden […] [weiter lesen auf Setzt sich BPMN in der Praxis durch?]